Stadtgeist Karlsruhe

Erlebe Deine Stadt aus einer neuen Perspektive

  • Eine Augmented-History App mit Geschichten von, mit und um Karlsruhe
  • Schau durch die Kamera und sieh was an diesem Ort passierte - oder passieren wird
  • Mit spannenden Audio- und Videobeiträgen

Wie funktioniert es?

Wähle eine Stadtmarke

Wir haben mehrere Stadtmarken vorbereitet. Laufe zur gewünschten Position.

Lass Dich führen

Der Pfeil in der Kamera zeigt immer zur nächsten Marke.

Suche die richtige Perspektive

Drehe vor Ort Deine Kamera, bis die Markierung in der Mitte des Suchers ist.

Sieh was war

Schau durch die Kamera und erlebe den Ort, als ob Du damals dabei warst.

Audio-Beiträge

Wir haben viele interessante Geschichten um diesen Ort vorbereitet.

Video-Filme

Schaue Dir kleine Video-Beiträge zum Thema an.

Zuhause nochmals anschauen

Die besuchten Stadtmarken kannst Du später in Ruhe nochmals anschauen.

Download

Stadtgeist Karlsruhe ist erhältlich für Android ab Version 4.2, iPhone  mit iOS 7 und höher sowie Windows Phone ab Version 8.

Frequently Asked Questions

Ist die App kostenlos?

Ja. Die App ist ein kostenloser Service der Stadt Karlsruhe für ihre Bürger/innen und Besucher/innen.

Brauche ich Internet, um die App zu benutzen?

Die Bilder sind auf dem Handy gespeichert. Die Audio- und Video Beiträge werden jedoch immer heruntergeladen, hierzu benötigst Du eine Internetverbindung. An einigen Stadtmarken steht Dir sogar KA-WLAN zur verfügung.

Gibt es System-Vorraussetzungen?

Dein Phone benötigt ein Gyroskop, Accelerometer und Magnetometer. Beim iPhone läuft Stadtgeist ab iPhone 4s gut.

Wie kann ich zur nächsten Marke navigieren?

Auf der Karte siehst Du alle Stadtmarken. Vergrößere die Karte und laufe einfach hin, oder wähle ein Ziel aus. Wenn Du zur Kamerasicht wechselst, dann weist Dir ein Pfeil die Richtung zur nächsten Stadtmarke.

Mehr Fragen?

Kontakt

Stadtgeist Preisgekrönt

Mit dem Konzept der App haben wir den deutschen AppCampus Award 2013 gewonnen. Ein internationeler Wettbewerb ausgeschrieben von Microsoft und Nokia für das nächste große mobile Ding, dotiert mit 70.000€. Im Rahmen der SmarterCity Initiative der Stadt wurde dieses Konzept für Karlsruhe umgesetzt.

Zusammen mit der Stadtmarketing Karlsruhe GmbH und in Kooperation mit der Karlsruher Tourismus GmbH und der Karlsruher Schienen- und Infrastruktur Gesellschaft (KASIG). Fachlich begleitet durch das Stadtarchiv.

Ein kostenloser Service der Stadt für ihre Bürger/innen und Besucher/innen

  • Logo SmarterCity
  • Logo bluehands
  • Logo Stadtmarketing
  • Logo Tourismus
  • Logo KASIG

Kontaktiere uns

Setze Dich mit uns in Verbindung. Wir freuen uns über jedes Feedback.